testsprung

Zur Person

willkommen und schön, dass Sie hierher gefunden haben,

Mir ist wichtig: Beizutragen, Orte zu schaffen, an denen Menschen leben und ein Miteinander gestalten können.

Persönlich

Wir wollten als Kinder gemeinsam Geschichten erfinden, musizieren und draußen im Freien sein. Wir fragten: „Wie machen wir das?“ Überhaupt. Und mit Behinderung.
Wir probierten. Machten. Fanden Wege.

Jana Kästner; Porträtfoto

Jana Kästner

Oft höre ich von Menschen: „Es geht nicht.“ Oder auch: „Es bringt nichts.“ Ich will mir bewahren und manchmal muss auch ich es neu entdecken, Wege finden zu wollen und andere damit anzustecken.

Menschen, die sich auch immer wieder neugierig auf den Weg machen, ein Miteinander zu leben, schätze ich in meinem Leben in Freundschaften und in der Gemeinschaft. Es sind Menschen, behindert oder nicht, älter, jünger, geprägt durch unterschiedliche Lebenserfahrungen.

Sozial

Über mein eigenes Leben hinaus möchte ich als Soziale Verhaltens- und Erziehungswissenschaftlerin etwas beitragen, dass Menschen ein Miteinander nach ihren Wünschen leben können.

Seit mehreren Jahren begleite ich Senior_innen in einer Wohngemeinschaft. Es ist für sie ein kleiner Ort mitten in dem Viertel, in dem die meisten von ihnen schon seit Jahrzehnten verwurzelt sind. Hier geht es darum, Gemeinschaft zu schaffen, die Umgebung mitzugestalten und im Gespräch über das Leben, Gott und die Welt drumherum zu sein.

Wie Menschen an ihren Orten leben, dazu unterrichtete ich in der Ausbildung sozialer und therapeutischer Berufe Jugendliche und Erwachsene. Dabei ging es um Lebensraumgestaltung für Kinder und Senior_innen, aber auch um Barrierefreiheit beim Bahn fahren.

Schreibend

Spannend finde ich, auch darüber zu erzählen, wie Menschen ihre Lebensorte mitgestalten und wie sie dort leben. Als angehende Fachjournalistin arbeite ich dazu schreibend und fotografierend sowie in gemeinsamen Schreib- und Hörspielprojekten. Aktive sollen eine Stimme bekommen und wer selbst erst aktiv werden möchte, dazu ermutigt werden und Anregungen erhalten.

Soziales Engagement und für dieses Öffentlichkeit zu schaffen – beides gehört für mich zusammen.

Mehr Informationen

Ich lade Sie ein, auf meiner Internetseite mehr darüber zu erfahren, was mir wichtig ist und wie ich mich engagiere. Wenn Sie interessiert sind, dass ich für Ihr Projekt arbeite, lesen Sie bitte auch meine Angebote. Haben Sie Fragen oder Anregungen, bitte nehmen Sie Kontakt auf – ich freue mich, von Ihnen zu lesen und auf einen guten Austausch miteinander.

Herzliche Grüße
Jana Kästner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.